Clever vernetzt: Die Prozessanbindungen von Shopify und Amazon im Vergleich

von Sven-Oliver Stietzel 26. Oct 2020 Lesezeit: 5 Minuten Shopanbieter

Mit atemberaubender Geschwindigkeit entwickelt sich die Welt des E-Commerce immer weiter. Um das eigene Onlinebusiness zu etablieren, auszubauen und konkurrenzfähig zu machen, sollten neue Absatzmärkte erschlossen werden. Der E-Commerce-Gigant Amazon bietet sich dabei im B2B und B2C als Marktplatz an.

Die Anbindung von Shopify und Amazon bringt zahlreiche Vorteile mit sich, die auch optimal genutzt werden sollten. Dadurch lassen sich neue Kundengruppen bequem erschließen und Reichweiten ausbauen. Doch wie genau verknüpfst du die beiden Plattformen für dein Business miteinander?

Möglichkeiten der Shopify-Amazon-Anbindung

✓ Automatischer Bestandsabgleich
✓ Erstellung von Rechnungen
✓ Produktlisting


In diesem Blogartikel erfährst du, welches System zur Marktplatz- und Prozessanbindung für dein Onlinegeschäft in Frage kommt und worauf du bei der Anbindung zwingend achten solltest.


Inhaltsverzeichnis

  1. Kurzer Überblick: Shopify und Amazon
  2. Worauf du bei der Anbindung zwingend achten musst
  3. Anbieter für Marktplatzanbindungen im Vergleich: Billbee, Magnalister und Channable
  4. Deine Entscheidung: Die wichtigsten Kriterien
  5. Unser Tipp

Kurzer Überblick: Shopify und Amazon

Jeder Verkäufer, der Onlineluft geschnuppert hat, wird über kurz oder lang damit beginnen, seinen Handel um die digitale Welt des E-Commerce zu erweitern. Shopify und Amazon - zwei der erfolgreichsten Onlinehandel-Giganten - verzeichnen insgesamt zusammen 3 Millionen Verkäufer. Die Stärken und Schwächen beider Plattformen ergänzen sich gegenseitig und sorgen für eine optimale Kombination aus beidem. Bevor wir ins Detail gehen, wie die Anbindung am besten funktioniert, kommt hier noch einmal kurz das Wichtigste über die beiden Anbieter auf einen Blick.


Shopify

Shopify ist eine spezialisierte E-Commerce-Plattform mit der du deinen ganz eigenen Onlineshop aufbaust. Dadurch kommen die Kunden gezielt zu deinem Shop, kennen deine Marke und du hast die Möglichkeit, Individuelles zu gestalten und zu verkaufen. Shopify ist geeignet für alle Unternehmen jeglicher Größe und richtet sich an alle Online-Händler.


Amazon

Amazon wird als Online-Marktplatz angesehen, denn dort verkaufst du neben weiteren Online-Verkäufern. Im Prinzip ist Amazon wie ein Messestand, an dem verschiedene Menschen vorbei kommen, stöbern und nach keinem spezifischen Shop Ausschau halten. Daher richtet sich Amazon meist an Einzelverkäufer.

Weitere "Hard-Facts" zu Amazon vs. Spotify haben wir für dich in einem separaten Artikel zusammengestellt.


Worauf du bei der Anbindung zwingend achten musst

 Vernetzung mit Heftzwecken

Quelle: canva.com

Von der Auftragsabwicklung bis hin zum Versand: Die Anbindungen können jeden einzelnen Schritt realisieren. Dazu gehört die Erstellung von Auftragsdokumenten, die Kommunikation mit den Kunden, die Versandlabels und sogar die Vorbereitung für die Buchhaltung. Um die komplette Auftragsabwicklung nach dem Kauf reibungslos laufen zu lassen, gibt es einige Funktionen der Anbindungen, die nicht fehlen dürfen:

  • Anbindung an diverse Tools
  • Automatischer Zahlungsabgleich 
  • Datenin- & -exporte
  • Automatischer Auftragsimport & Preisabgleich
  • Automatisiertes Listing
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern – Konfuzius

Anbieter für Marktplatzanbindungen im Vergleich: Billbee, Magnalister und Channable

Um dein Verständnis für die unterschiedlichen Anbieter für Marktplatzanbindungen zu vertiefen, haben wir drei der wichtigsten Anbieter ins Auge gefasst:


1. Billbee

Onlinehändler die über einen oder mehrere Online-Kanäle verkaufen, nutzen Billbee um auf einfache Art und Weise komplexe Auftragsabwicklungen, Warenwirtschaften und Automatisierungslösungen zu managen. Abgebildet werden können dabei alle wichtigen Prozesse – entweder individuell an den Nutzer durch Billbee oder direkt angebunden an Partner. Billbee bietet zudem nicht nur Multichannel-Anbindungen, sondern auch die Möglichkeit, Versandetikette oder individuelle Rechnungen zu erstellen. Daher kann Billbee nicht nur als Schnittstelle zwischen Shopify und Marktplätzen angesehen werden, sondern liefert zudem auch eine kostengünstige Lösung.


2. Magnalister

Ebenfalls als Schnittstelle zwischen Shopify und nationalen sowie internationalen Marktplätzen, zählt magnalister. Als einer der führenden Anbieter für Anbindungen, ermöglicht Magnalister besonders das Multi-Channel-Marketing für alle Händlerbreiten. Einzelne Produkte, aber auch komplette Produktkategorien, können (samt automatisch importierter Bestellungen) von Amazon zu Shopify hochgeladen und verkauft werden. Somit können alle Rechnungen, Lagerbestände und Bestellungen im Shop-Backend auf Shopify verwaltet werden.


3. Channable

Als ideal für 360° Produktdaten-Marketing zählt Channable, denn dieser Anbieter unterstützt Agenturen und Advertiser als All-In-One-Tool. Dank Feed-Management und SEA-Tool können die Datenfeeds optimiert werden. Das ist besonders wichtig bei der Übermittlung an Preisvergleichsseiten, Marktplätze und Suchmaschinenmarketing.


>Deine Entscheidung: Die wichtigsten Kriterien

Um den für dich passenden Anbieter auszuwählen, solltest du nicht unüberlegt handeln, sondern dich genau mit den Kriterien beschäftigen und abwägen. Somit schöpfst du das volle Potenzial aus und fokussiert dich auf die Anbindungen, die für deinen Onlineshop die Wichtigsten sind.

Um dir unter die Arme zu greifen, haben wir die wichtigsten Punkte zusammengefasst, die bei deiner Wahl eine entscheidende Rolle spielen:

  • Können große Datenmengen vom Anbieter verarbeitet werden?
  • Besteht die Möglichkeit der Bestellsynchronisierung?
  • Ist eine API möglich?
  • Erfolgt eine Automatisierung in Form eines Datenabgleichs?
  • Kann die Kategorisierung meiner Produkte von dem Tool unterstützt werden?
Kriterien im Vergleich
Billbee
Magnalister
Channable
Amazon-Anbindung
Individuelle Programmierung
Add-ons
Support
Tracking
Produktlisting
Automatischer Zahlungsabgleich
Erstellung von Rechnungen
Erstellung von Versandetiketten
Automatischer Bestandsabgleich
Automatischer Preisabgleich
Anbindung an Shopify
  • App
  • API
  • App
  • App
Kosten 0,07€/Bestellung ab 29€/Monat ab 29€/Monat

Unser Tipp

Welcher Anbieter letztendlich für deinen Onlineshop am Besten ist, ist geschäftsabhängig. Du musst für dich selber entscheiden, welche Faktoren dir am wichtigsten sind und welcher der Anbieter dir dazu Lösungen liefern kann. Frage dich daher, was du für deinen Online-Handel besonders brauchst: Ist ein automatischer Bestandsabgleich für dich der wichtigste Faktor? Oder doch eher das Synchronisieren von Produktlisten?

Wofür du dich auch entscheidest: Wir stehen dir gerne zur Seite. Wenn du bei den Anbindungen der jeweiligen System Unterstützung benötigst, dann stelle einfach eine Anfrage auf www.netshake.de oder vereinbare alternativ direkt einen Telefontermin mit Sven.

546 Händler haben unsere Newsletter bereits abonniert.
Jetzt anmelden!

Du bekommst Tipps zum Online-Marketing direkt in deine Mailbox.
Kostenlos. Du kannst dich jederzeit abmelden.